Von Wegen Lisbeth

Von Wegen Lisbeth selbst bezeichnen ihre Musik als Indie-Pop. Größtenteils wohl, weil sich dahinter alles verbergen kann. Wie soll man deutschsprachige Musik denn auch nennen, zu der neben der klassischen Gitarre-Schlagzeug-Bass-Instrumentierung auch ein Regenbogen-achttästler, ein japanisches Omnichord oder eine Steeldrum (vergleiche: chinesische Wokpfanne) gehört? Dazu die feinsinnigen Texte von Sänger Matze, stets irgendwas zwischen bitterer Ironie, Großstadtmelancholie und brutaler Punchline. Außerdem immer entlarvend pointiert – und natürlich immer über Mädchen…
Die 2012 in Berlin gegründete Band blickt auf ein sensationalles Jahr mit fast ausschließlich ausverkauften Hallen zurück, spielte Support-Touren für “Annenmaykantereit” und “Element of Crime” und veröffentlichte 2016 das sehr erfolgreiche Debüt-Album “Grande”.

Social Media